CanonR Blitzschuh selbst Repariert

CanonR Blitzschuh Eigenreparatur

Bei einem Kamerasturz in einem meiner Shootings fiel durch eigenes Unvermögen die CanonR Blitzschuh nebst Kompaktblitz vom Tisch. Die Kamera fiel auf den Kompaktblitz. Der widerrum Riss mir durch die Hebelwirkung die Blitzführungsschiene des CanonR Blitzschuh aus dem Sockel. Die Blitzkontakte blieben dabei unberührt.

Während bei etlichen EOS Kameras die Metallschienen der Blitzsockel von oben wieder festgeschraubt werden können, sind die 4 Schrauben der Canon R Blitzsockel Metallführung von unten eingeschraubt. Damit war eine einfache Reparatur ausgeschlossen in weite Ferne gerückt.

Also blieb mir die Wahl zwischen kostspieliger Blitzsockel Reparatur, 2K- Kleber oder dem Eigenreparaturversuch der Canon R.

Ich entschied mich zu Letzterem und recherchierte im Internet. Dort fand tatsächlich nur eine Anleitung, in der sich jemand traute, seine durch Sturz beschädigte CanonR zu öffnen.

Der Besuch dieser Seite liegt in Ihrem ermessen!
https://youtu.be/_VRXElxkyic?t=521

Die Schraubensitze der Blitzführungsschiene an der Canon R sind jedoch selbst nach mehrfachem Abspielen und genauem Hinsehen schwierig zu erfassen.
Sollten Sie bis hierhin gelesen haben und dennoch einen Reparaturversuch starten wollen, könnten die folgenden Bilder eine Hilfe sein. Ich begleitete meine Reparatur mit ein Paar Handy Fotos die den Aufwand veranschaulichen und die zu entfernenden Schrauben anzeigen.

ACHTUNG!! Das ist keine Reparaturanleitung und Sie sind beim CANON R SERVICE ganz sicher besser aufgehoben! Alles, was Sie mit ihrer Kamera tun, erfolgt auf eigenes Risiko!

Nach Prüfung aller Kamera Funktionen startete ich in Anlehnung an das oben verlinkte Video mit dem Abschrauben der Kamera Rückseite.
In den folgenden 3 Bildern sehen Sie das Kameragehäuse, bei denen ich in Türkis die Orte der zu lösenden Schrauben markiert habe.

Schrauben die man auf den Fotos nicht sieht.

Sind die 2 Schrauben der Okularabdeckung gelöst, findet man 3 silberne Schrauben.
Auch diese müssen entfernt werden, um die Rückwand abnehmen zu können. Denkt an das Flachbandkabel!! Die Suchereinheit kann problemlos herausgenommen werden.

canonr-blitzschuh-flashsocket-selfrepair-photos-screwpoints-schraubenpunkte
Canonr-R Reparaturerlebnis nach abgerissenem Blitzschuh.
canonr-blitzsockel-flashsockel-selfrepaired-photos-screwpoints
Canonr R Eigenreparatur Screwpoints
CANON R-oberschale-markierte schraubenpunkte der blitzschiene von unten
CanonrR selbst Repariert nach abgerissener Blitzschiene des Blitzzsockels.

Ich hatte erst eine Schraube übersehen sodas die Rückwand nur einseitigzu lösen war.
Da ich nicht wusste, ob eventuell etwas verklebt ist, hatte ich zunächst versucht, mit etwas mehr Kraft die Rückwand zu lösen. Im Schulterschluss sind die oberen drei Bilder schon GOLD Wert. Die Rückwand ist nun ohne Kraftanwendung abzunehmen.

Linke Kameraseite hiinter der Kunstoffabdeckung befindet sich noch eine silberne Schraube die zu entfernen ist.



Sind die 2 Schrauben (im erstes Bild) der Okularabdeckung gelöst, findet man 3 silberne Schrauben. Sind die Schrauben entfernt, kann die Suchereinheit enfernt werden. Denkt an das Flachbandkabel. Die Suchereinheit kann Problemlos herausgenommen werden.

Blick auf die zweich wichtigen Schrauben
Blick auf die zwei festsitzenden Schrauben die unbedingt mit einem passenden Schraubendreher zu lösen sind.
canon-r-flashsocket-selfrepair-screwpoints
Abgerissene Blitzschiene der Canonr R selbst Repariert .

Die Sucher Einheit ist ein geschlossenes System, das per Flachbandkabel mit der Platine verbunden ist.
Weil die Schrauben ziemlich festgeschraubt waren, musste ich Sie mit einem Schraubendreher guter Qualität lösen, um sie nicht zu ruinieren.

Die Oberschale der Kamera ist mit 2 Silbernen Schrauben (ROTE KREISE) hinter der Suchereinheit befestigt.

Auch die Schrauben hinter dem Sucher sitzen ziemlich fest. Ein passender Schraubendreher mit guter Spitze und Griff ist hier sehr wichtig. Nach lösen der Schrauben war die Oberschale leicht abzunehmen und mein Puls beruhigte sich etwas. Die Flachbandkabel löste ich nicht mit einem Schraubendreher sondern mit einem Spuger. Evtl könnte mann aber auch eine EC Karte dafür nehmen.

flashsocket-selfrepair-photos-screwpoints-CanonR
Blick auf die Untereite des Deckels der R

Ein Abrutschen mit dem Schraubendreher am CanonR Blitzschuh sollte hier vermieden werden.

Nun war ich den 4 Schrauben des abgerissenen CanonR Blitzschuhs im Gehäusedeckel der Kamera schon sehr nahe. Wie auf dem Bild zu sehen, halte ich in der linken Hand noch eine kleine Platine. Die 2 Schrauben sind leicht zu entfernen. Die Platine verdeckte mir den Zugang zu den vier Schrauben der Blitzschiene.
Zu meiner Überraschung stellte ich fest, dass die 4 Schrauben von Leiterbahnen einer weiteren Platine umgeben sind. Heir ist äusserste Vorsicht und bestes Werkzeug erforderlich.
Nun den CanonR Blitzschuh wieder festgeschraubt und mit Gefühl die Schrauben angezogen.
Sicherheitshalber habe ich die Metallführung noch einmal gelöst und in die Gewinde der Kompaktblitz Metallführung der Canon R. minimal 2 Komponenten Kleber eingefügt. Schraubensicherung auf meine Art. Es gibt sicher auch professionellere Scharaubensicherungsmittel.

Der Rückbau war selbsterklärend und unkompliziert.
Ich musste nur auf den richtigen festen Sitz der abgezogenen Flachbandkabel achten. Was Ich natürlich nicht getan hatte.
Beim ersten Kameratest bemerkte ich, dass der Sucher Tod war.
Nach Abnahme der Rückwand konnte das herausgerutschte Flachbandkabel schnell befestigt werden.
Was die Reparatur erheblich erleichterte, war mein Lupenvorsatz für die Brille. Auch Gute Schraubendreher sollte für diese Aktion vorhanden sein.

Letztendlich war meine CanonR Blitzschuh Reparatur aus der Not heraus ein für mich großer Erfolg.

Bauauartbedingt kann die Kamera wegen der fehlenden Prismensucher und Umlenkspiegel einiges ertragen. Es wird so schnell nichts dejustiert. Wohlweislich, daß es ein Risiko war, die Canon R zu öffnen, blieb mir in der Situaton keine andere Wahl. Wegen eines fehlenden Zweitgehäuses und eines anstehenden Fototermins musste ich es wagen.

Sollte Ihnen meine Erlebnisbeschreibung gefallen haben ? Würde ich mich sehr über ihren Besuch auf http://www.instagram.com/fotopublikation oder bei Portraitfotograf Frank Hoffmann freuen.