Monate: November 2016

Tipps zur Food Fotografie

Ich möchte ihnen folgend Tipps zur Food Fotografie weitergeben die für den Anfänger interessant sein könnten. Trotz der vielfältigen Möglichkeiten der heutigen Bildbearbeitungsprogramme bin ich der Meinung, dass ein aufwändiges erstelltes Food Foto seine Berechtigung hat. Hier einige Hinweise die für die Digitale wie für die analoge Fotowelt gelten. Präparieren eines (Longdrink) Glases für perlige Tropfen. Ein makelloses Glas mit Glasreiniger reinigen so das kein Film auf dem Glas ist. Jetzt kann das Glas mit klarem Acryllack (Krylon oder Scochtgard)lackiert werden. Nach dem Trocknungsvorgang das Glas nicht mehr auf der sichtbaren Fläche anfassen und im Aufbau gerade positionieren. Der Flüssigkeitsspiegel muss im Foto parallel zum mit Glasrand sein. Nachdem nun der Aufbau komplett ist und die Kamera zur Auslösung bereit, kann mit einem kleinen Zerstäuber eine Mischung aus destilliertem Wasser und Glyzerin nach und nach aufsprüht werden. Geflügel Ein schönes Huhn aussuchen und die fotogene Seite bestimmen. Nun muss man entscheiden,ob man das Huhn versehren will oder nur für das Foto vorbereiten möchte. Hier nun die nicht verzehrbare Version. Um einen schönen, Runden und prallen Körper …

Bilderklau

Obgleich dies eine private Webseite ist, möchte ich bitten vom Bilderklau und anderweitiger Nutzung meiner Bilder abzusehen. Ich selbst bin bemüht nur eigene Fotos zu nutzen und werde mich auch nicht mit fremden Federn schmücken. Alle präsentierten Aufnahmen auf dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Private und gewerbliche Nutzung der Aufnahmen ist unzulässig und ich behalte mir die Durchsetzung des Urheberrechts vor. Die Veröffentlichung meiner Fotos auf privaten wie gewerblichen Webseiten auch anderweitige Nutzung bedarf meiner ausdrücklichen und schriftlichen Genehmigung. Sollte eine Nutzung ohne meine schriftlich Genehmigung bekannt werden wird eine entsprechende Schadenersatzforderung nach MfM gestellt. Alle Bilder oder Textinhalte unterliegen meinem Urheberrecht und ich behalte mir das Recht vor, Webseiten Betreiber die meine Fotos ungefragt nutzen Abzumahnen.

Monitor kalibrieren

Folgend ein paar Zeilen zum Thema Monitor kalibrieren . Bis vor ein paar Monaten hatte ich an das Kalibrieren des Monitors keinen Gedanken verschwendet. Das standardmäßige Werkzeug mit Graukeil das Windows und OS bietet hatte mir bis dahin genügt. Dann hatte ich aber ein Erlebnis das mich zum Nachdenken brachte. Ich sendete eine größere Bilddatei an einen professionellen Ausbelichtungsservice am linken Niederrhein um mir ein Panorama Druck in 250 cm x 59 cm erstellen zu lassen. Darauf erhielt ich einen Anruf mit der Aussage„ Das Bild wollen Sie so sicher nicht ausbelichten lassen? Der Ausbelichter sah an seinem kalibrierten Monitor Tonwertabrisse im Himmel. Kurzum. Ich musste den Monitor kalibrieren und die Datei vom Raw aus komplett neu bearbeiten. Der Service Anbieter bewahrte mich vor einer herben Enttäuschung. Wenn man sich mit der EBV. Beschäftigt, sollte man dann, wenn einmal gemacht alle 2 Wochen die Kalibrierung prüfen. So habe ich mir ein eigenes Gerät zugelegt. Das XRITE 1. In diesem sind Glasfilter verbaut die beständiger sein sollen als die in der Spinne. Darüber gibt es im …